Zurück zu den Wurzeln -
für mehr Vielfalt auf dem Teller

Apfel-Bananen-Schoko-Strudel
Rezeptvorschlag von Silke Weigel
(mittel)
ca. 45 Minuten
Ja
4-6 Personen
Zubereitung
Apfel waschen, schälen und in Würfel schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln.
Banane der Länge nach halbieren und zerkleinern. Mit etwas Zitronensaft beträufeln.
Kuvertüre mit dem Messer klein hacken und vermischen.
Zucker und Zimt miteinander vermengen.
Mandeln bereitstellen.
Ei und Milch in einer Tasse vermischen.
Blätterteig auf eine saubere Arbeitsfläche legen und mit Schmand bestreichen, dass unten am Blätterteig ein Rand von 2cm frei bleibt.
Zimt und Zucker über den Schmand streuen.
Das Obst und die Schokolade gleichmäßig verteilen.
Zum Schluss die gemahlenen Mandeln darüber geben.
Den freien Rand mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen und den Strudel fest zusammenrollen. Den aufgerollten Strudel ebenfalls ganz mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen.
Bei 180°C Ober-/ Unterhitze oder 160°C Umluft etwa 30 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestreuen.